Oft hört man in unserer Branche von Nachwuchssorgen. Wir in der MärchenMühle wissen: Qualifizierte Mitarbeiter mit Herz und Verstand fallen nicht vom Himmel. Man erntet nur, was man zuvor auch gesät hat. Deshalb widmen wir uns mit großem Engagement der fachlich fundierten Ausbildung.

Im PflegeZentrum MärchenMühle werden derzeit sechs motivierte Nachwuchskräfte zur Altenpflegerin bzw. Altenpflegehelferin ausgebildet.

Um unsere Auszubildenden fachlich und menschlich perfekt betreuen zu können, beschäftigen wir drei Praxisanleiter, die jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen. Darüber hinaus arbeiten wir sehr eng mit der DAA in Kassel zusammen und kooperieren auch mit anderen Altenpflegeschulen.

Das obligatorische Wahlpraktikum können unsere Auszubildenden auf Wunsch sehr gern in der TagesPflege Märchenmühle absolvieren. Bei der Auswahl des Praktikumsplatzes im ambulanten Pflegedienst dürfen unsere Nachwuchskräfte auf unsere Hilfe und Beratung zählen.

 

Altenpflege - Ein Beruf mit Zukunft

Der Segen der stetig wachsenden Lebenserwartung hat zur Folge, dass immer mehr Menschen Unterstützung benötigen, um das Älterwerden auch genießen zu können. Altenpflegehelfer/innen oder Altenpfleger/innen haben daher sehr gute Zukunftschanchen – auch direkt bei uns im Haus.

Wir im PflegeZentrum MärchenMühle übernehmen unsere Auszubildenden in der Regel und bieten Ihnen neben einem sicheren Arbeitsplatz vielfältige Perspektiven sich beruflich weiter zu entwickeln.

Sollten Sie sich für eine berufliche Laufbahn in der Seniorenpflege interessieren, klicken Sie bitte einfach auf Karriere . Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.